HOLY BEEF – Flat-Iron

Flat-Iron

Etwas für wahre Kenner der Grillkunst: Flache Rinderschulter, aus der die markante Mittelsehne herausgelöst wurde. Übrig bleiben zwei Muskelpartien, zarter und saftiger als Filet.


Features


  Gewicht:
200 g – 300 g

  Steakniveau:
1 – 1,5 cm

  Herkunft:
Muggenthaler Hof

  Reifung:
wet-aged

  Zubereitung:
Pfanne & Backofen, Grill

  TONI’s Gewürzempfehlung:
Rauchsalz „Hickory“

  Mögliche Zubereitungsdauer:
15 Minuten


Zartheit0%
Marmorierung0%

Unsere Empfehlung

Die Flache Rinderschulter ist ein Steak-Zuschnitt für Genießer. Hier braucht es wenig Gewürz, denn der starke Eigengeschmack soll durch die Zubereitung noch unterstrichen werden.
 
Dieser Zuschnitt ist sehr gut für die SousVide-Zubereitung geeignet. Hierzu wird der Zuschnitt mit einigen Thymianzweigen, einer Prise Salz und etwas Butter versehen und mit einem Vakuumiergerät eingeschweißt. Danach kommt es in das SousVide-Bad, welches auf die gewünschte Kerntemperatur eingestellt ist. Nach ca. zwei Stunden kann es dem Wasserbad und der Verpackung entnommen und auf den vorgeheizten Grill direkt über die Glut gelegt werden. Das Steak wird von beiden Seiten scharf angebraten und kurz ruhen gelassen.
 
Das Flat Iron wird nun in Tranchen aufgeschnitten und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer gewürzt. Zu diesem Steak passt sehr gut ein Süßkartoffelstampf.


Sie haben Fragen zu diesem Special Cut?

 

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Ich stimme zu*

 

*Pflichtfelder